Sonntag, 22. Juni 2014

Es ist vollbracht!!!

Und wieder geht eine Woche zu Ende...

Der Maler war am Freitag und Samstag vor Ort und hat den Dachüberstand vorne und hinten komplett gestrichen. Es sieht nun wieder wie neu aus.

Somit haben wir es nun endlich geschafft, alle uns zum jetzigen Zeitpunkt bekannten "Mängel" (sind ja keine wirklichen groben Mängel) zu beseitigen.

Der Pflasterer war die Woche über auch fleißig und steht kurz vor Abschluss der Arbeiten vor dem Haus.






Es geht aber dann nahtlos hinten weiter. Zunächst wird mittels eines Baggers der Bereich hinterm Haus nach unseren Wünschen modelliert bzw. weiter begradigt. Anschließend wird dann auch gleich der Unterbau (Schotter) für die Terrasse angeliefert und verbaut. Nachdem dies geschehen ist, werden wir uns aufmachen und uns nach entsprechenden Mauerelementen bzw. Terrassenplatten/ -pflaster umsehen.







Des Weiteren hat sich für die kommende Woche auch der Dachdecker angesagt, um unseren Wandanschluss zwischen Garage und Haus herzustellen und gleich die Aluzierblende/ Tropfkante mit anbringen wird.






Kommentare:

  1. Hallo ihr Lieben,
    was habt ihr Euch da für schöne Pflastersteine ausgesucht?
    LG
    Tim

    AntwortenLöschen
  2. Die sind von "Kann" und heißen "Germania Antik" in anthrazit.

    AntwortenLöschen